Ћекции.ќрг


ѕоиск:




 атегории:

јстрономи€
Ѕиологи€
√еографи€
ƒругие €зыки
»нтернет
»нформатика
»стори€
 ультура
Ћитература
Ћогика
ћатематика
ћедицина
ћеханика
ќхрана труда
ѕедагогика
ѕолитика
ѕраво
ѕсихологи€
–елиги€
–иторика
—оциологи€
—порт
—троительство
“ехнологи€
“ранспорт
‘изика
‘илософи€
‘инансы
’ими€
Ёкологи€
Ёкономика
Ёлектроника

 

 

 

 


Die geografische Lage Deutschlands




Die Bundesrepublik Deutschland liegt in der Mitte Europas. Sie grenzt an neun Staaten: Dänemark im Norden, an die Niederlande, Belgien, Luxemburg und Frankreich im Westen, an die Schweiz und Osterreich im Süden, an die Tschechische Republik und Polen im Osten. Im Norden bilden die Nord- und Ostsee die natürliche Grenze. Das Territorium des Landes beträgt 357000 km2.

 

Deutschland hat eine Bevölkerung von 83 Millionen Menschen. Die deutschen Landschaften sind sehr mannigfaltig. Von Norden nach Süden unterteilt sich Deutschland in 3 große Landschaftsraume: das Tiefland im Norden, das Mittelgebirge in der Mitte, das Alpenvorland und die Bayrischen Alpen im Süden.

Das Norddeutsche Tiefland erstreckt sich von der dänischen Grenze bis zu den Städten Köln im Westen und Cottbus im Osten. Es folgt eine große Mittelgebirgslandschaft (Schwarzwald, Bayrischer Wald, Erzgebirge und Harz). Sie geht in das süddeutsche Alpenvorland über. Südlich der Stadt München beginnen die Alpen. Hier liegt auch der höchste Berg Zugspitze (2 962m).

 

Die längsten Flüsse Deutschlands sind der Rhein, die Elbe, die Oder und die Spree. Viele malerische Seen schmucken die Landschaften Deutschlands: Bodensee, Müritz, Chiemsee, der Königsee. Der größte See, Bodensee, liegt im Süddeutschland.

 

¬ариант

I. ”потребите конструкцию Уes gibtФ в Präsens, Präteritum или Futurum. ѕредложени€ переведите:

1) Es_ __ 4 Zimmer in der Wohnung.

2) Es _ __ viele Leute im Theater gestern.

3) Es ___ viele schöne Blumen im Sommer ___.

4) Heute ___es keinenWind.

5) Es___ hier jetzt viele Menschen.

 

II. Ќапишите предложени€ в Futurum I, использу€ глаголы, данные в скобках:

1) ________ du deinen Geburtstag ________? (feiern)

2) ________ er dir _________? (helfen)

3) ________ Sie mich _________? (anrufen)

4) Ich _______ an der Diskussion ________. (teilnehmen)

5) __________ du deine Schwester __________? (besuchen)

 

III. Ќапишите предложени€ в Plusquamperfekt, использу€ глаголы, данные в скобках:

1) Meine Familie __________ eine Reise ________. (machen)

2) Mein Bruder _________ nach Wien ___________. (reisen)

3) Er ___________ spät am Abend ___________. (ankommen)

4) Der Lehrer ___________ uns ___________. (begrüßen)

5) Meine Mutter ___________ ihm ein Paket _________. (senden)

 

IV. ”потребите глагол, данный в скобках, в Partizip I или Partizip II, переведите данные словосочетани€:

1) Das (lesen) Mädchen.

2) Die (brennen) Lampe.

3) Die (spielen) Kinder.

4) Der (singen) Vogel.

5) Der (schreiben) Brief.

«адание 1. —делайте перевод текста.

Text є 3

Die Schweiz

Die Schweiz ist ein kapitalistischer Staat in Mitteleuropa. Sie grenzt an die BRD, an Liechtenstein, Österreich, Italien und Frankreich. Die Fläche beträgt 41 300 km2. Die Hauptstadt ist Bern. Unter den Ureinwohnern des Landes sprechen 65 % deutsch, 18 % franzö≠sisch, 10 % italienisch und 0,79 % räto≠romanisch.

 

Diese vier Sprachen sind offiziell. Die Schweiz ist ein Gebirgsland. Die Hauptflüsse sind die Rhone, der Rhein, der Inn, die Aare. Auf dem Territorium des Landes gibt es viele kleine und größere Seen.

 

Die Schweiz ist arm an Bodenschätzen. Vorhanden sind Steinsalz, Kalk, Gips, Kohle, Eisenerz. Die Schweiz ist eine parlamentarische Bundesrepublik mit 23 Kantonen, von denen drei Halbkantone sind. Jeder Kanton hat eine eigene Verfassung, Regierung und ein eigenes Parlament.

 

Die Regierung besteht aus 17 Mitgliedern. Die Schweiz ist ein hochentwickeltes Industrieland mit entwickelter Landwirtschaft. Zur Entwicklung des Landes trug seine traditionelle politische Neutralität wesentlich bei. Bedeutende Industriezweige sind: die metallverarbeitende Industrie, der Maschinenbau, die Uhrenindustrie und andere feinmechanische Industriezweige.

 

¬ариант

I. ”потребите конструкцию Уes gibtФ в Präsens, Präteritum или Futurum. ѕредложени€ переведите:

1) In der Stadt __ es 2 Hauptstraßen.

2) Es _ __ viele Leute im Zirkus gestern.

3) Es ___ viele schöne Blumen im Sommer ___.

4) Heute ___es einen starkenWind.

5) Es___ dort gestern viele Menschen.

 

II. Ќапишите предложени€ в Futurum I, использу€ глаголы, данные в скобках:

1) ________ er seine Eltern ________? (besuchen)

2) ________ du mir _________? (helfen)

3) ________ ihr heute die Stadt _________? (besichtigen)

4) Ich _______ an der Diskussion ________. (teilnehmen)

5) __________ sie ihre Freunde __________? (einladen)

 

III. Ќапишите предложени€ в Plusquamperfekt, использу€ глаголы, данные в скобках:

1) Meine Familie __________ eine Reise ________. (machen)

2) Meine Eltern _________ nach Wien ___________. (reisen)

3) Er ___________ spät am Abend ___________. (ankommen)

4) Der Lehrer ___________ uns ___________. (begrüßen)

5) Meine Mutter ___________ ihm ein Paket _________. (senden)

 

IV. ”потребите глагол, данный в скобках, в Partizip I или Partizip II, переведите данные словосочетани€:

1) Das (lesen) Buch.

2) Die (losen) Fahrkarten.

3) Der (ankommen) Zug.

4) Das (fliegen) Flugzeug.

5) Das (kaufen) Auto.

«адание 1. —делайте перевод текста.

Text є 4





ѕоделитьс€ с друзь€ми:


ƒата добавлени€: 2016-11-23; ћы поможем в написании ваших работ!; просмотров: 508 | Ќарушение авторских прав


ѕоиск на сайте:

Ћучшие изречени€:

„еловек, которым вам суждено стать Ц это только тот человек, которым вы сами решите стать. © –альф ”олдо Ёмерсон
==> читать все изречени€...

521 - | 526 -


© 2015-2023 lektsii.org -  онтакты - ѕоследнее добавление

√ен: 0.013 с.