Ћекции.ќрг


ѕоиск:




 атегории:

јстрономи€
Ѕиологи€
√еографи€
ƒругие €зыки
»нтернет
»нформатика
»стори€
 ультура
Ћитература
Ћогика
ћатематика
ћедицина
ћеханика
ќхрана труда
ѕедагогика
ѕолитика
ѕраво
ѕсихологи€
–елиги€
–иторика
—оциологи€
—порт
—троительство
“ехнологи€
“ранспорт
‘изика
‘илософи€
‘инансы
’ими€
Ёкологи€
Ёкономика
Ёлектроника

 

 

 

 


Wechsel




Der Wechsel ist schriftliche Anweisung seitens des Ausstellers des Wechsels an eine andere Person oder ein anderes Unternehmen (den Bezogenen), mit der diese verpflichtet wird, an einem bestimmten Tag und an einem festgelegten Ort eine festgelegte Geldsumme an den Aussteller selbst oder an einen Dritten zu bezahlen.

Der Wechsel hat im Geschäftsleben wesentliche Bedeutung. Er wird heute fast ausschließlich im kaufmännisch-gewerblichen Bereich verwendet. Der Vorgang läuft dabei nach folgendem Schema ab: Ein Kaufmann kauft von einer anderen Fabrik Fahrräder. Der Fahrradhersteller stellt einen Wechsel auf den Kaufmann aus, der zu einem späteren Zeitpunkt (z.B. nach 90 Tagen) fällig wird. Der Kaufmann unterschreibt den Wechsel und verpflichtet sich durch diese Unterschrift (Akzept) die Wechselsumme am Fälligkeitstag zu bezahlen. Der Wechsel ist ein streng förmliches Wertpapier. Nur Urkunden, die den Formvorschriften des Wechselgesetzes entsprechen, sind Wechsel. Sie müssen acht bestimmte im Wechselgesetz vorgeschriebene Bestandteile enthalten; fehlt ein Bestandteil, so ist die Urkunde kein Wechsel:

- ausdrückliche Anweisung, eine bestimmte Geldsumme zu zahlen;
~ Bezeichnung ЂWechselї im Text der Urkunde;

- Fälligkeitstag;

- Name desjenigen, der die Wechselsumme bezahlen soll (Bezogener);

- Ausstellungsort und Ausstellungsdatum;

- Name und Adresse des Bezogenen;

- Angabe der Zahlungsortes;

- Eigenhändige Unterschrift des Ausstellers.

¬ариант є5.

 

I. ¬ставьте глагол, сто€щий в скобках, в правильной форме (в Präsens
Aktiv). ѕереведите предложение на русский €зык.

l. Herr Müller... ein freundlicher Lehrer, (sein)

2. Rostock... im Norden' der BRD. (liegen)

3. Du... nach Jena, (fahren)

4. Das Auto... nicht sehr teuer, (sein)

5. Wir... aus Dresden, (kommen)

 

II. —оставьте предложение. —казуемое поставьте в Präsens Aktiv.
ѕереведите предложение на русский €зык.

1. Heute, eine Sendung, die Menschen, hören.

2. Die Elefanten, so, gut, unseren Kindern, gefallen.

3.  annen, einen Brief, ohne, Wörterbuch, er, übersetzen.

4. Die Messe, unsere Freunde, in, Leipzig, besuchen.

5. Nach, Berlin, viele Gäste, kommen.

 

III. ѕереведите предложени€.

1. “ы пойдешь в лес гул€ть?

2. я хочу посетить картинную галерею. 3.Ќужно много заучивать наизусть.

4. ¬ы хорошо собираете грибы?

5.ќни не послали телеграмму в ƒрезден.

 

IV. —оставьте предложение с модальными глаголами (в насто€-
щем времени).

ѕереведите предложение на русский €зык.

1. Er besucht die erweitere Oberschule, (sollen)

2. Mein Freund treibt Sport in einem Sportklub, (wollen)

3. Die Studenten besuchen einen Interessen zirkeln. (können)

4. Das Mädchen lehrt an der Musikschule ein Instrument, (müssen)

5. Sein Bruder studiert an einer Hockschule oder Universität, (sollen)

V. ѕереведите предложение с модальными глаголами на русский €зык.
ќбратите внимание на подлежащее man.

1. Man muß das Diktat schreiben.

2. Kann man die Fahrkarte kaufen?

3. Sie sollen zum Arzt gehen.

4. In der Galerie kann man Bilder ansehen. 5.Man soll ins Kulturhaus gehen.

 

VI. ѕерепишите из данных предложений те, действие которых происхо-
дило в прошедшем времени, переведите их на русский €зык.

1. Das Museum öffnete um zehn Uhr.

2. Ich beantworte deinen Brief am gleichen Tag.

3. Peter hatte keine Zeit ins Kino gehen.

4. Ich will fleißig Deutsch lernen.

5.Mein Onkel besuchte mir im vorigem Jahr.

 

VII. »з данных слева глаголов образуйте Partizip ѕ и употребите их с
существительными, данными справа. ѕереведите сочетание существитель-
ных с определением, выраженным причастием, на русский €зык.

 

ќбразец: lösen ~ das Problem, das glöste Problem - решенна€ проблема.

1. zeigen - der Film

2. leiten - der Chor

3. sammeln - die Bücher

4. benutzen - die Maschine 5.nähen-die Bluse

 

VIII. ѕерепишите и переведите на русский €зык. ”кажите, чем €вл€етс€
es в каждом из предложений.

1. Es ist warm.

2. Ich sitze am Fenster. Es ist offen.

3. Da fährt ein Auto. Sehen Sie es?

4. Ja, ich sehe es gut.

5. In diesem Museum gibt es viel Interessant.

 

I’. ѕисьменно переведите текст на русский €зык. —оставьте словарь по прочитанному.





ѕоделитьс€ с друзь€ми:


ƒата добавлени€: 2015-05-08; ћы поможем в написании ваших работ!; просмотров: 747 | Ќарушение авторских прав


ѕоиск на сайте:

Ћучшие изречени€:

—воим успехом € об€зана тому, что никогда не оправдывалась и не принимала оправданий от других. © ‘лоренс Ќайтингейл
==> читать все изречени€...

2170 - | 1987 -


© 2015-2024 lektsii.org -  онтакты - ѕоследнее добавление

√ен: 0.011 с.