Ћекции.ќрг


ѕоиск:




 атегории:

јстрономи€
Ѕиологи€
√еографи€
ƒругие €зыки
»нтернет
»нформатика
»стори€
 ультура
Ћитература
Ћогика
ћатематика
ћедицина
ћеханика
ќхрана труда
ѕедагогика
ѕолитика
ѕраво
ѕсихологи€
–елиги€
–иторика
—оциологи€
—порт
—троительство
“ехнологи€
“ранспорт
‘изика
‘илософи€
‘инансы
’ими€
Ёкологи€
Ёкономика
Ёлектроника

 

 

 

 


Management




Eine einheitliche Definition des Begriffes ЂManagementї existiert nicht. Gegenüber den im deutschsprachigen Raum sehr häufig verwendeten Begriffen wie ЂUntemehmensfuhrungї oder ЂUnternehmensleitungї ist jedoch der aus dem anglo-amerikanischen Sprachgebrauch stammende Begriff ЂManagementї umfassender.

Management kann mann als die ЂLeitung von Organisationenї ansehen, was jedoch in einem zweifachen Sinn verwendet wird:

Management als Institution und Management als Funktion.

Management als Institution ist der Personenkreis, der mit der Leitung einer Institution betraut ist, wobei meist einUnternehmen gemeint ist. Innerhalb dieser Personengruppe wird zwischen

Ј Top-Management (obere Leitungsebene)

Ј Middle Management (mittlere Leitungsebene) und

Ј Lower Management (untere Leitungsebene) unterschieden.

Management als Funktion

Management als Funktion ist die Gesamtheit aller Aufgaben, die der ЂManagerї als Führungskraft bzw. als Vorgesetzter ausübt.

Die Aufgaben des Managers werden dabei i.d.R. in zwei Schwerpunkten gesehen:

Ј Leitung = sach-rationale Aufgaben wei Setzen von Zielen, Planen,

Ј Organisieren, Kontrollieren u.a.

Ј Führung = sozio-emotionale Aufgaben wie Delegieren, Motivieren u.a.

Ј Zusammenfassend kann mann sagen:

ЂManagementї ist der Personenkreis, der mit Leitungs- und Führungsaufgaben des Unternehmens betraut ist; Management bezeichnet gleichzeitig die Funktionen eines Vorgesetzten, die sich in Leitungs- und Führundgsfunktionen unterscheiden lassen.

Diese beiden Erscheinungsformen des Managements sind zusammenfassend in der nachfolgenden Abbildung dargestellt.

Weitgehend unabhängig davon, ob die sachorientierte oder mitarbeiterorientierte Perspektive dominiert, lassen sich einige charakteristische Grundzüge angeben, die den Inhalt und die Bedeutung von Management näher beleuchten. Sie sind für das Managementkonzept von übergreifender Bedeutung und für den Managementprozeß typisch:

Management will Menschen umweltbezogen durch

Ј Systeme und Prozesse,

Ј Alalyse und Problemlösung,

Ј Entscheidungsfindung und Entscheidungsdurchsetzung,

Ј Kommunikation und Interaktion so fuhren und so motivieren, daß dadurch

Ј zielbestimmtes,

Ј planvolles,

Ј organisiertes,

Ј kontrolliertes,

Ј Handeln im Unternehmen errreicht wird.

 

¬ариант є3.

 

I. ¬ставьте глагол, сто€щий в скобках, в правильной форме (в Präsens Aktiv). ѕереведите предложение на русский €зык.

1. Unser Lehrer... Herr Fix. (sein)

2. Wir... Unterricht, (haben) 3.Ihr...Kaffee, (trinken)

4. Sie... zusammen in der Kaufhalle, (fahren) 5.Eine Freundliche Verkäuferin... ihn. (bedienen)

II. —оставьте предложение. —казуемое поставьте в Präsens Aktiv.
ѕереведите предложение на русский €зык.

1. Im Unterricht, ihr, was, machen?

2. Englisch, wir, zuerst, haben.

3. Eine Übersetzung, schrieben, wir.

4. Leicht, nicht, sein, die Aufgaben.

5. Korrigieren, der Lehrer, die Fehler.

 

III. ѕереведите предложени€.

1. «наешь ли ты господина ‘ишера?

2.—туденты перевод€т немецкие тексты без словар€.

«.я учусь на первом курсе.

4.»ностранна€ делегаци€ приезжает в ћоскву.

5.ќн получил визу в √ерманию.

 

IV. —оставьте предложение с модальными глаголами (в насто€-
щем времени).

ѕереведите предложение на русский €зык.

1. Hans hilft mir meine Hausaufgabe machen, (sollen)

2. Seine Kollegen sprechen über das Fussballspiel am Sonnabend, (wollen)

3. Die Freundin holt sich Tasse Kaffee, (können)

4. Ewa übersetzt einen Artikel (müssen)

5.Nach dem Unterricht essen die Schüler zu Mittag, (sollen)

 

V. ѕереведите предложение с модальными глаголами на русский €зык.
ќбратите внимание на подлежащее man.

l. Man fährt schon abends ab.

2. Bei diesem Versuch beobachtet man eine neue Erscheinung.

«. ћаn kann sie noch lange beobachten.

4. Die Lehrbücher bekommt man in der Bibliothek der Universität

5. Man darf sie auch nach Hause nehmen.

VI. ѕерепишите из данных предложений те, действие которых проис-
ходило в прошедшем времени; переведите их на русский €зык.

1. Martina ist Hostess beim Reisebüro in Berlin.

2. Ein Teil der Gruppe ist am Nachmittag nach Potsdam gefahren.

3. Martina antwortete geduldig auf jede Frage.

4. Martina liebt ihren Beruf, er macht ihr viel Spaß.

5. Einige Touristen sind in Berlin geblieben.

 

VII. »з данных слева глаголов образуйте Partizip II и употребите их с
существительными, данными справа. ѕереведите сочетание существитель-
ных с определением, выраженным причастием, на русский €зык.

 

ќбразец: lösen Ч das Problem, das gelöste Problem - решенна€ проблема.

1. lernen - die Grammatik

2. bilden - die Beispiele

3. machen - der Fehler

4. erklären - die Aussprache

5. diktieren - die Sätze

 

VIII. ѕерепишите и переведите на русский €зык. ”кажите, чем €вл€етс€
es в каждом из предложений.

1. Es regent.

2. Es bleibt kalt.

3. Wie geht es Ihnen?

4. Es wird gebaut.

5. Es geht um die Steigerung der Produktion.

I’. ѕисьменно переведите текст на русский €зык. —оставьте словарь по прочитанному.

GELD

Der Umgang mit Geld ist für jeden heute eine Selbstverständlichkeit. Alle Welt hat täglich mit Geld zu tun. Man kann mit Geld Schulden bezahlen, Verbindlichkeiten begleichen. Der Unternehmer zahlt den Lohn, das Gehalt aus, und damit ist die Schuld für die geleistete Arbeit getilgt. Überall ist Geld eine bequeme Einrichtung, um miteinander in Austausch zu treten.

Heute ist ein Wirtschaftsleben in den Industriestaaten nicht mehr vorstellbar, in dem nicht ständig Geld zirkuliert. Die Haushalte bekommen für ihre Leistungen im Produktionsprozeß Geld als Einkommen (Lohn, Rente, Pension; auch Kapitaleinkommen wie Zins rechnet dazu). Dieses Einkommen verwenden die Haushalte zum größten Teil, um Güter und Dienstleistungen zu kaufen, zum Teil zum Sparen.

Man unterscheidet zwischen Bargeld (Banknoten und Münzen) und Buchgeld. In der Bundesrepublik Deutschland dürfen Banknoten (Papiergeld) nur von der Deutschen Bundesbank ausgegeben werden. Erstmals wurden Banknoten in Deutschland im 18. Jahrhundert ausgegeben.

Münzen sind vom Staat geprägte Metallstücke, die als Zahlungsmittel dienen oder gedient haben. In der BRD erfolgt die Münzprägung durch den Bund, der die Münzhoheit besitzt. In den Wirtschaftskreislauf gelangen die Münzen erst durch die Deutsche Bundesbank, die dem Bund für das Überlassen der Münzen den Gegenwert gutschreibt.

Münzhoheit ist das Recht des Staates, das Münzwesen zu regeln. Unter Buchgeld versteht man Einlagen von Kunden bei der Kreditinstitution, über die jederzeit ohne Einschränkung verfügt werden kann. Bei bargeldlosem Zahlungsverkehr ersetzt dieses Buchgeld das Bargeld.

 

¬ариант є4.

 

I. ¬ставьте глагол, сто€щий в скобках, в правильной форме (в Präsens Aktiv). ѕереведите предложение на русский €зык.

1. Herr Müller... die Zeit, (haben)

2. Bald... meine Freunde nach Deutschland, (fahren)

3. Wann... du das Visum nach Deutschland? (bekommen)

4. Wir... diese Dame, (kennen)

5. Ich... Steuerinspektor, (sein)

 

ѕ. —оставьте предложение. —казуемое поставьте в Präsens Aktiv. ѕереведите предложение на русский €зык.

1. Um, sieben, Uhr, sein, bei, Herrn, Müller, du?

2. Die Studenten, auf, ihren, Lektor, warten.

3. Mit, meiner, Freundin, zum, Disko, gehen, ich.

4. Einen Rosenstrauß, der Mutter, schenken, wir.

5. Arbeiten, lange, Zeit, in Göttingen, ich.

 

III. ѕереведите предложени€.

1.ƒрузь€ сид€т вместе и пьют кофе.

2.ƒевочка скоро пойдет домой.

3.ћы обсуждали сегодн€ важные проблемы.

4.¬чера мой д€д€ приходил в гости.

5.ќн поедет летом в »талию.

IV. —оставьте предложение с модальными глаголами (в насто€щем вре-
мени).

ѕереведите предложение на русский €зык.

1. Ich lege das Geld auf dem Tisch, (sollen)

2. Wohin gehen Sie Zusammen? (wollen)

3. Wir hängen den Plakat an die Wand, (müssen)

4. Er spricht zum ersten Mal mit dieser Frau, (wollen)

5. Wer erfüllt diese Aufgabe? (können)

 

V. ѕереведите предложение с модальными глаголами на русский €зык.
ќбратите внимание на подлежащее man.

1. Man kann die Firma besuchen.

2. Man muß ein Fax schicken.

3. Man mußte einen Brief schreiben.

 

4. Man Konnte die Wagen exportieren.

5. Man darf das Werk besuchen.

 

VI. ѕерепишите из данных предложений те, действие которых происхо-
дило в прошедшем времени; переведите их на русский €зык.

1. Haben die Eltern ihrem Sohn ein Paket geschickt?

2. Der Vater repariert seine Uhr.

3.Fritz schenkte mir einen Blumenstrauß.

4. Im Autosalon kauft der Mann einen neuen Automotor.

5. Im Cafe trinken wir Tee.

 

VII. »з данных слева глаголов образуйте Partizip II и употребите их с
существительными, данными справа. ѕереведите сочетание существитель-
ных с определением, выраженным причастием, на русский €зык.

 

ќбразец: lösen Ч das Problem, das gelöste Problem - решенна€ проблема.

1. lesen - das Dokument

2. machen - die Arbeit

3. ausfüllen - das Formular

4. erhalten - der Fax

5. schreiben - der Brief

 

VIII. ѕерепишите и переведите на русский €зык. ”кажите, чем €вл€етс€ es в каждом из предложений.

1. Es ist Winter.

2. Ist es Kalt?

3. Du liegst ein Buch. Ich nehme es und lese.

4. Es schneit.

5. Es gibt vier Parks.

 

I’. ѕисьменно переведите текст на русский €зык. —оставьте словарь по прочитанному.

 





ѕоделитьс€ с друзь€ми:


ƒата добавлени€: 2015-05-08; ћы поможем в написании ваших работ!; просмотров: 821 | Ќарушение авторских прав


ѕоиск на сайте:

Ћучшие изречени€:

—амообман может довести до саморазрушени€. © Ќеизвестно
==> читать все изречени€...

788 - | 641 -


© 2015-2023 lektsii.org -  онтакты - ѕоследнее добавление

√ен: 0.025 с.